Siebzehnter Sonntag nach Trinitatis

Proprium

Wochenspruch

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat. (1 Joh 5,4c)

Predigtjahrgänge

  1. Jos 2,1-21
  2. Mt 15,21-28 (EV)
  3. Röm 10,9-17(18) (EP)
  4. Jes 49,1-6 (AT)
  5. Mk 9,17-27
  6. Gal 3,26-29

Wochenlieder

  • EG 346 Such, wer da will, ein ander Ziel
  • EG.E 26 Mit dir, o Herr, die Grenzen überschreiten
  • Alternativ EG+ 97 Solang wir Atem holen

Wochenpsalm

Ps 138,1-8

Liturgische Farbe

Grün

Gebete

  • Kyrie, Gloria, Tagesgebet

    Hinführung zum Kyrie

    Gott, ich suche dich.
    Ich will so gern glauben.
    Und ich habe meine Zweifel.
    Mit beidem stehe ich hier.
    Höre mich, wenn ich bitte:
    Herr, erbarme dich.

    Hinführung zum Gloria

    Gott hat uns versprochen:
    Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet,
    so will ich mich von euch finden lassen.
    (Jer 29,13f)

    Tagesgebet

    Gott, du bist da.
    Das ist dein Name.
    Du bist da für uns.
    Tröste unser verzagtes Herz.
    Gib unserer Seele Kraft.
    Führe uns vom Glauben zum Schauen – eines Tages.
    In Ewigkeit.

  • Eingangsgebet für die einfache Form

    Es gibt Zeiten, da bist du uns ganz nah.
    Dann fühlen wir uns geborgen, beflügelt.
    Dann wissen wir: Du bist da.
    Und es gibt Zeiten, da wissen wir nicht, ob es dich gibt.
    Dann fällt uns das Beten schwer.
    Dann fühlen wir uns unsicher und allein.
    Hin- und hergerissen – so sind wir.
    Halte du uns fest.
    Gib uns Gewissheit.
    Das bitten wir in Jesu Namen.

  • Fürbitten

    Gott, in deinem Namen sind wir zusammen.
    Das macht uns zu einer Gemeinschaft.
    Darüber freuen wir uns.
    Dafür danken wir dir.

    Jetzt bitten wir dich:
    Für alle, die sich mit dir ganz fest verbunden wissen.

    Für alle, die zweifeln.

    Für alle, die dich suchen.

    Für alle, die aufgehört haben, dich zu suchen.

    Für alle, die mit dir hadern und kämpfen.

    Für alle, die noch nichts von dir wissen.

    Für alle, die sich von dir abgewendet haben.

    Für alle, die dich verspotten.

    Für uns, die wir glauben und zweifeln.

Liedvorschläge

  • Eingangslied und Vorschläge zu den Predigtjahrgängen

    Eingangslied

    EG 166 Tut mir auf die schöne Pforte

    Vorschläge zu den Predigtjahrgängen

    I: Jos 2,1-21
    EG-HN 628 Herr, gib mir Mut zum Brückenbauen
    EG-HN 630 Wo ein Mensch Vertrauen gibt
    MKL 2, Nr. 129 Wir wollen Brücken bauen

    II: Mt 15,21-28 (EV)
    EG 302 Du meine Seele, singe
    EG-HN 625 Wir strecken uns nach dir
    EG+ 96 Ich sing dir mein Lied
    EG+ 106/MKL 1, 9 Du verwandelst meine Trauer in Freude (Kanon)
    EG+ 109 Meine Hoffnung und meine Freude

    III: Röm 10,9-17(18) (EP)
    EG 154 Herr, mach uns stark im Mut, der dich bekennt
    EG 197 Herr, öffne mir die Herzenstür
    EG 198 Herr, dein Wort, die edle Gabe
    EG-HN 572 Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht (Kanon)

    IV: Jes 49,1-6 (AT)
    EG 181.8 Laudate omnes gentes
    EG-HN 596 Laudate Dominum omnes gentes
    EG-HN 598 Gott ist mein Lied
    EG-HN 631 In Gottes Namen wolln wir finden
    EG+ 83 Siyahamb‘

    V: Mk 9,17-27
    EG 383 Herr, du hast mich angerührt
    EG-HN 637 Alle Knospen springen auf
    EG+ 106/MKL 1, 9  Du verwandelst meine Trauer in Freude (Kanon)
    EG+ 112 Wir haben Gottes Spuren festgestellt
    MKL 1, 141 Wenn du glücklich bist

    VI: Gal 3,26-29
    EG 200 Ich bin getauft auf deinen Namen
    EG 210 Du hast mich, Herr, zu dir gerufen
    EG 269 Christus ist König, jubelt laut
    EG 290 Nun danket Gott, erhebt und preiset
    EG+ 50 Ich sage ja